Hotel «Ritz» Paris
Lange hegte Cäsar Ritz den Traum, seine Ideen und Visionen in Paris in einem eigenen Musterhotel zu verwirklichen.

In einer ehemaligen Fürstenresidenz wurde das «Hotel Ritz Paris» am Place de Vendôme - der an und für sich schon ein Kunstdenkmal war - geschaffen. 1898 wurde dieses unter feierlichen Zeremonien eröffnet. «Die Gäste kamen. Und sie kamen in Scharen.» (Zitat: Louis Mettler).

Hier wurde umgesetzt, was man «Ritz-Philosophie» nennt: Bis ins letzte Detail geplante, raffinierte Architektur, uneingeschränktes Eingehen auf jeden Wunsch des Gastes, Gespür für gesellschaftliche Entwicklungen und Trends, Luxus und ideenreiche Meisterküche.

«L'Hôtel Ritz est une petite maison à laquelle je suis très fier de voir mon nom attaché.» (Zitat: Cäsar Ritz).